Wenn man den Gerüchten rund um das iPad mini 2 und den damit verbundenen Produktionsmengen glauben kann, hat Apple bereits eine beträchtliche Masse an Geräten auf Lager, die nur darauf warten, an die Kunden verteilt zu werden. Angeblich soll die Produktionsmenge bereits jene erreicht haben, wie beim Start des iPad mini im Jahr 2012. Man geht bei Apple also davon aus, dass das iPad mini 2 viel Anklang finden wird und man bereitet sich auf einen großen Produktionsstart vor.

Doch mit Retina-Display!
Stimmen die Informationen aus China, hat Apple bereits alle Modelle des iPad mini 2 mit einem Retina-Display ausgestattet und wird von Samsung mit Displays versorgt. Somit setzt Apple mit einem seiner wichtigsten Produkte auf den Erzrivalen als Zulieferer. Viele finden dies aber nicht weiter tragisch, da Samsung einfach gute Produkte in diesem Bereich vorweisen kann und für eine stabile Qualität steht. In vielen Augen ist dies die beste Entscheidung, die Apple beim iPad mini 2 mit Retina-Display treffen konnte.

TEILEN

2 comments