Nun haben auch die Spekulationen rund um die Preise des Surface von Microsoft ein Ende. Laut Microsoft soll das Tablet in den USA für 499 US-Dollar erhältlich sein. Im Lieferumfang ist eine Windows RT-Version dabei und es sind 32 GB Speicher mit an Bord. Damit liefert Microsoft doppelt so viel Speicher mit als Apple und ist dadurch um 100 US-Dollar günstiger als der Konkurrent aus Kalifornien. Das Touch-Cover ist für 100 US-Dollar Aufpreis inkludiert und schützt das Surface-Display wie das Smartcover des iPads.

Tastatur nur gegen Aufpreis!
Das Type-Cover ist nur gegen Aufpreis von 129 US-Dollar verfügbar. Will man also die Tastatur und das kleinste Surface sein Eigen nennen muss man 628 US-Dollar ausgeben. Die größere Variante mit 64 GB Speicher würde mit Type-Cover 728 US-Dollar kosten und liegt damit auch unter dem Preis des teuersten iPads. Wie groß der Andrang in den USA sein wird, ist schwer einzuschätzen. Die Vorbestellungen sollen aber bald entgegengenommen werden können. Ein Verkaufstermin in der EU ist noch nicht veröffentlicht worden.

TEILEN

2 comments