Apple News Österreich Smartcover Holz

Anscheinend hat Apple das SmartCover des iPads noch nicht ganz abgeschrieben und sieht darin noch einiges an Potential. Wie schon vor wenigen Wochen berichtet, hat Apple in einem Patent vorgesehen, dass SmartCover als externen Akku zu nutzen, der das iPad mit Hilfe von Induktion lädt. Nun geht Apple noch einen Schritt weiter und möchte ein Display in das SmartCover verbauen und wichtige Angaben wie Uhrzeit oder den Akku-Stand für den Kunden besser sichtbar zu machen, ohne das iPad zu öffnen.

Auch Buttons sind geplant!
Doch nicht nur die Anzeige von Musik-Titel oder auch ganzen Textnachrichten soll über das Smartcover möglich sein. Eingelassene Buttons sollen es zudem ermöglichen den MP3-Player des iPads zu steuern, ohne dass man direkt das iPad öffnen muss. Wir finden diese Idee sehr gut und wären begeistert, wenn man das iPad auf diese Weise erweitern könnte. Ob die Kommunikation mit dem iPad über Bluetooth passiert, oder über ein Schnittstelle an der Außenseite des iPads, ist leider noch nicht klar. Wie gehen aber stark davon aus, dass Apple alles unternehmen wird, um die Kommunikation drahtlos zu realisieren, da eine Schnittstelle das Design des iPads entfremden würde.

Was sagt ihr dazu? Wär das was für das iPad 5?

TEILEN

2 comments