iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Seit dem Verkaufsstart des iPads im Juli 2010 in Österreich, hat Apple hierzulande sagenhafte 185.000 iPads verkauft. Diese Informationen stammen vom US-Marktforscher IDC, der das Gesamtergebnis auch noch weiter aufschlüsselt. So wurden 2010 ca. 54.000 iPads und 2011 ca. 131.000 verkauft. Alleine im vierten Quartal 2011 sollen 46.000 iPad 2 über den Ladentisch gegangen sein. IDC weist darauf hin, dass die Zahlen möglicherweise sogar noch höher sein könnten, da viele iPads auch im Ausland gekauft worden sind.

Setzt man diese Zahl ins Verhältnis zur österreichischen Bevölkerung mit 8,4 Mio Einwohnern, dann besitzen rund 2,2 % ein iPad. Für Deutschland sind leider keine Zahlen bekannt. Aber auf die knapp 10fache Einwohnerzahl unserer Nachbarn umgelegt, würden das dort ca. 1,8 Mio. verkaufte iPads bedeuten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel