Apple News Österreich Mac Nokia Smartphones iPhone Google Android

Es ist ziemlich überraschend: Nokia hat sich nach der Übernahme durch Microsoft wieder aus der „Asche“ erhoben und will nun einen komplett neuen Start hinlegen. Dies will man vor allem im Tabletbereich schaffen und hat das Nokia N1 auf den Markt gebracht. Ein Tablet welches mit Android betrieben wird und nicht mehr mit Windows. Somit dürfte klar sein, dass man in dieser Hinsicht nun endlich den Absprung von Microsoft geschafft hat und dass die Marke Nokia wieder Leben eingehaucht werden soll. Viele haben eine gute Meinung von Nokia, nur war immer das falsche Betriebssystem das Problem.

(Video-Direktlink)

Könne wir von Nokia mehr erwarten?
Doch nicht nur der Tablet-Markt muss sich vor Nokia in Acht nehmen, denn es ist wahrscheinlich, dass das Unternehmen noch an weiteren Produkten arbeitet. Wir wünschen Nokia auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft, da uns das Unternehmen wirklich schon sehr lange begleitet hat und auch schon mit einem Nokia 3210 das Leben erleichtert hat.

TEILEN

4 comments