ipad-130926-1

Nachdem das iPad der fünften Generation bekanntlich kleiner ausfallen wird als das ursprüngliche iPad, wird sich auch einiges am SmartCover des iPad 5 ändern. Dies behaupten nun zumindest Insider die sich mit diesem Thema beschäftigt haben. Apple will das Cover nur noch aus drei und nicht, wie bis jetzt, aus vier Teilen fertigen. Damit wäre das Cover ident mit dem Cover des iPad mini und auch die Funktionalität wäre die gleiche. Auch der Magnetismus an der Seite des Covers wird auf die neue Form des iPads angepasst. Somit sind alle älteren SmartCovers nicht mit dem iPad 5 nutzbar. Dadurch generiert Apple sicherlich wieder sehr viele „Neukäufe“, die es früher nicht gegeben hat.

Keine Tastatur
Wie man von den Insidern zu hören bekommt, wird Apple beim iPad 5-SmartCover nicht auf eine Tastatur setzen, sondern auf ein herkömmliches SmartCover. Auch ein externer Akku für das iPad wird von Apple nicht angeboten werden. Diese Technologie soll erst in den nächsten Generation integriert werden. Zumindest die Zubehör-Industrie dürfte sich über ein neues iPad freuen, da die Kunden nicht mehr zu den alten Covers greifen können.

TEILEN

Ein Kommentar