464230

Die jetzigen iPhones und iPads haben bereits einen einfachen Bildstabilistor integriert und fahren damit sicherlich sehr gute Ergebnisse ein. Nun ist ein neues Patent von Apple aufgetaucht welches belegt, dass man noch mehr an diesem Thema arbeitet, um die Bildstabilisierung bei den neuen iPhone-Modellen zu verbessern. Laut Patent kann das neue Gehäuse leichte Erschütterungen oder leichte Bewegungen komplett ausgleichen, um ein scharfes Bild zu garantieren. Man geht sogar soweit, dass man mit dem iPhone gehen kann und das Bild größtenteils stabil bleibt. Damit würde Apple die Bildqualität natürlich enorm erhöhen.

464228

iPhone 6 und iPad Air 2
Wir hoffen, dass Apple dieses Patent bereits in den nächsten Modellen einsetzen wird und dass wir bald mit noch besseren Foto-Ergebnissen rechnen können. Es zeichnet sich auf jeden Fall ab, dass Apple die Fotoqualität aller Produkte noch weiter verbessern will und dass die Technologie auch in den verschiedenen Notebooks zum Einsatz kommen könnte.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel