ipadpro_E-640x426

Die Gerüchte rund um das iPad Pro werden jetzt schön langsam einschlafen, da ja von Insidern behauptet wird, dass Apple das Projekt im Moment bei Seite gelegt hat, um sich anderen Projekten zu widmen. Nun ist aber noch ein Konzept aufgetaucht, welches zeigen soll, wie groß so ein iPad Pro überhaupt im Vergleich zu den anderen Produkten von Apple, wie zB dem Macbook Air oder dem iPad Air wäre. Wie man sieht, hat das Display des 12,9-Zoll iPad Pro doch eine stattliche Größe und man kann es schon fast mit einem Notebook vergleichen.

ipadpro_C-640x426

iPad Pro – wofür?
Genau diese Frage stellen sich im Moment viele Experten, die sich mit diesem Produkt beschäftigen. Entweder würde Apple die kleine Variante des MacBook Air einstellen und eine Tastatur zum iPad Pro anbieten, oder man geht mit dem MacBook Air noch eine Stufe höher und schafft somit Platz für das iPad Pro. Ansonsten würde dieses Gerät nicht gerade viel Sinn machen und nur für eine kleine Zielgruppe interessant sein.

Wie findet ihr das Konzept?

QUELLECultofmac
TEILEN

Ein Kommentar

  • Für die, die einfach ein größeres Display wollen. Genauso wie beim Smartphone. Viele in den Foren, wollen am liebsten ein iPhone mit 3,5 Zoll. Da ist das 5/5S/5C zu groß, geschweige denn ein größeres. Es gibt aber hunderte Millionen, die größer als 4,3 Zoll kaufen/gekauft haben. Und immer noch zig Millionen, die über 5 Zoll wollen/haben. Genauso bei Laptops, Fernsehern, Monitore, usw usw.