Wie von CNET in Erfahrung gebracht werden konnte, wird Apple in der nächsten Generation (iPad5) ein komplett neues LED-Backlight-System verbauen wird. Dieses System hat den Vorteil, dass die Bauhöhe des iPads deutlich verringert werden kann und Apple nochmals ein paar Millimeter sparen könnte. Damit wird einerseits das iPad noch dünner und auch leichter, da weniger Aluminium verbaut werden muss. Ob es Apple schaffen wird, das iPad 5 noch dünner als das aktuelle iPad mini zu fertigen, konnte die Quelle nicht bestätigen.

Welches Display kommt zum Einsatz?
Hier wird Apple wahrscheinlich auf das neue IGZO-Display von Sharp setzen und zusammen mit dem verbesserten Backlight eine deutlich bessere Bildqualität bieten können. Ob das iPad mini auch mit einem IGZO-Display versehen wird, ist eher fraglich, da die Produktionskosten doch höher sind als bei normalen LCD-Displays. Apple wird hier sicherlich auf den Verkaufspreis achten und keine „teurere“ Technologie verwenden und dann den Kaufpreis erhöhen.

TEILEN

2 comments