Nachdem der „Piano-Werbespot“ bei sehr vielen Kunden richtig gut angekommen ist, hat sich die Apple-Werbeabteilung nun zwei neue Spots im gleichen „Format“ ausgedacht, um die Werbelinie fortzuführen. Diesmal geht es um das Thema ebooks und um die App iPhoto. Anscheinend werden diese beiden Features auf dem regulären iPad am meisten genutzt und Apple versucht nun deutlich zu zeigen, dass auf dem iPad mini auch ein gutes Platzangebot herrscht.

 

Die Auswahl der Musik ist erneut sehr gut und auch die Bildsprache ist „schlicht“ und „einfach“ gehalten. Uns würde natürlich interessieren, wie die Werbespots bei euch ankommen und wie ihr die neuen Clips findet.

TEILEN

Ein Kommentar