Apple hat anscheinend seine Werbestrategie im Bereich der Tablets wieder etwas überarbeitet. In den letzten Werbespots hat Apple die Größe der beiden Geräte (iPad und iPad Mini) immer wieder miteinander verglichen, um dem Kunden das Gefühl zu geben, dass das iPad mini um keinen Deut schlechter ist als das normale iPad. Apple hat sich nun von dieser Linie entfernt und lenkt das Augenmerk auf einen anderen Bereich, nämlich die Vielfalt der Apps im App Store und die Kompatibilität der beiden Geräte.

App Store ist Vorreiter!
Apple hat diese Werbekampagne sehr bewusst gewählt, da man mit dem iPad App Store sicherlich einen sehr großen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz aufweisen und sehr viele qualitativ hochwertige Apps für jeden Themenbereich anbieten kann. Plattformen wie Android oder auch Windows hinken hier noch sehr stark hinterher. Vielleicht versucht Apple seine potentiellen Kunden damit vom Gerät und der Marke zu überzeugen. Wir finden die Werbung wieder sehr gut gemacht und freuen uns schon auf einen möglichen Werbespot.

Seid ihr mit der App-Vielfalt im App Store zufrieden?

TEILEN

3 comments