iPad Kaufen, Kaufberatung, Kaufentscheidung, beraten kaufen Österreich Mac News iPad 16Gb 32GB 64 GB iPhone, Kaufberatung, Kaufentscheidung, beraten kaufen Österreich Mac News iPhone white weiß Apple TV Kaufen, Kaufberatung, Kaufentscheidung, beraten kaufen Österreich Mac News Apple TV 2 Version2

Wir haben sehr oft über das iPad 2 und auch schon über das iPhone 5 berichtet, nun haben wir wieder neue Gerüchte rund um die beiden Geräte gesammelt. Weiters tauchen nun auch Gerüchte auf, dass das Apple TV einer neuen Generation weichen wird und das auch in den von iPod, iPhone bekannt Produktzyklen von einem Jahr erscheinen soll. Die heutigen Gerüchte stammen direkt von Engadget und diese berufen sich auf Apple interne Quellen. Da Engadget in den letzten Jahren meist ins Schwarze getroffen hat – werden diese Gerüchte als „sehr wahrscheinlich“ erachtet. Doch nun zum iPad 2.

Wie wir schon berichtet haben, soll das iPad 2 erst im April in den USA auf den Markt kommen. Auch eine Vorstellung im Februar ist daher laut Engadget nicht sehr wahrscheinlich und wird sich in den März ziehen. Die Veröffentlichung in anderen Ländern (Juni-Juli) konnte Engadget nicht bestätigen. Weiters sei die auf der CES entdeckte Attrappe des iPad 2 ein früher Prototyp des neuen iPad 2 und soll nicht dem jetzigen Model entsprechen. Zwar sollen Abmessungen und Aussparungen identisch sein – jedoch soll das Design nicht dem jetzigen iPad 2 entsprechen. Weiters wurde bekannt, dass folgenden Eckdaten auf das neue iPad 2 zutreffen sollen.

  • es soll, wie schon in den frühen CAD Skizzen gesehen, ein SD Slot in das iPad 2 verbaut werden.
  • die Displaygröße des iPads wird beibehalten
  • es sollen neuen Prozessoren verbaut werden
  • das Display soll eine retinaartiges Display sein
  • es soll auch ein CDMA iPad 2 geben

Doch nun genug von iPad 2, Engadget hat sich auch dem neuen iPhone 5 gewidmet und hier neue Gerüchte in die Welt gesetzt. Momentan ist noch nicht sehr viel vom neuen iPhone 5 bekannt – wahrscheinlich wird eine neuen Antennentechnik verbaut die das Problem des iPhone 4 beheben soll. Laut Quellen soll das iPhone 5 nicht wie iPhone 3G und 3GS am Design des Vorgängers festhalten. Ein komplett neues Design von Seiten Apple wäre zu erwarten – so die interne Quelle. Das iPhone 5 sein schon auf dem Apple Campus im Test und soll beiden Netzwerkstandards (CDMA und GSM) unterstützen. Natürlich wird im iPhone 5 auch ein verbesserter Prozessor verbaut werden (A5). Wir möchten diese Neuerungen nochmals kurz zusammenfassen.

  • komplett neues Design des iPhone 5
  • GSM und CDMA Chip
  • neues Antennendesign
  • besserer Prozessor (A5)
  • Leistungssteigerung

Und es gibt auch noch Gerüchte zum Apple TV der 3ten Generation. So soll hier auch ein besserer Prozessor verbaut werden (A5). Dadurch soll es ermöglicht werden auch 1080p-Videos ruckelfrei und ohne Behinderungen abzuspielen.

Wir sind alle gespannt was Apple in diesem Frühjahr und Sommer aus dem Hut zaubern wird und ob wir komplett richtig lagen oder nur ein kleiner Teil der Wahrheit entsprochen hat.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel