iPad Mini, iPad 3, Mini, Apple News, Mac, Deutschland Schweiz

Wir haben schon sehr oft über das vermeintliche iPad Mini berichtet. Leider waren bis dato aber noch nicht viele Informationen bekannt. Doch nun sind in einem chinesischen Blog neue Informationen aufgetaucht, die durchaus glaubwürdig erscheinen. So soll Apple im vierten Quartal des Jahres noch ein kleineres iPad auf den Markt bringen, um gegen Windows 8 und die günstigen Android-Tablets anzukommen. Es sollen ungefähr 6 Millionen Stück des neuen iPad Mini produziert werden und noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Auch die Preisstruktur des neuen iPad Mini ist anscheinend schon bekannt. Laut Aussagen soll sich der Preis des kleinen iPads zwischen 249 und 299 US-Dollar bewegen und wirklich genau auf die Preisklasse von Kindle Fire und den kleineren Android-Tablets abzielen. Ob Apple wirklich diesen Schritt gewagt hat, ist zweifelsohne eine spannende Frage. Die Gerüchte rund um das Tablet verdichten sich aber immer stärker.

Würdet ihr für 249 Euro oder US-Dollar ein iPad Mini kaufen?

TEILEN

Ein Kommentar

  • Auch hierüber würde ich mich sehr freuen! Ich überlege mir schon lange ob ich es mir nicht doch zulegen soll aber es ist mir ein bisschen zu groß und da wäre die kleinere Variante einfach perfekt. Wenn das iPad Mini auch in der Weihnachtszeit auf den Markt kommt wird mir das Christkind einiges von Apple bringen :)