multitasking_air

Die schlechte Werbung von Microsoft gegen das iPad scheint nun deutliche Wirkung zu zeigen, wie es nun aus verlässlichen Quellen heißt. Angeblich will Apple zusammen mit iOS 8 ein sehr interessantes Feature für das iPad vorstellen. Wie es scheint, soll Multitasking für das iPad nun zum Standard werden und man kann zwei Bildschirme oder auch Apps gleichzeitig betreiben und via Drag & Drop unterschiedliche Inhalte oder auch Content verwalten. Diesen Kundenwunsch gibt es schon sehr lange und Apple erfüllt ihn nun offenbar endlich!

Apple muss iPad stärken
In diesem Jahr wird das iPad wahrscheinlich nicht auf Grund neuer Hardware, sondern aufgrund neuer Software gestärkt. Man kann davon ausgehen, dass iOS 8 diesmal mehr Fokus auf den Tabletbereich legen wird und nicht so viel auf den Bereich iPhone. Zwar werden auch Apps für das iPhone erscheinen, aber Apple kann sicherlich mit dem Multitasking auf dem iPad deutlich mehr bei den Bestandskunden punkten.

QUELLE9to5mac
TEILEN

8 comments