Vor einigen Wochen kam das Gerücht auf, wonach Apple an einem neuen iPad-Modell arbeitet, das mit einem 13-Zoll-Display ausgestattet sein soll. Nun haben sich 3D-Designer ans Werk gemacht und aus den Mock-Ups des iPad 5 gleich ein iPad mit 13-Zoll-Screen gebaut. Wir haben uns die Modelle etwas genauer angesehen und mussten feststellen, dass solch ein Gerät wahrscheinlich nur schwer verkauft werden kann. Alleine die Größe des Displays ist sehr unhandlich und auch das Gewicht des Tablets würde den Rahmen der Erträglichkeit sprengen. Zwar wäre der Screen sehr groß, dennoch gibt es unserer Ansicht nach keine markanten Vorteile, die solch ein Gerät bringen könnte, außer den großen Screen.

Vielleicht testet Apple für etwas anderes?
Wir haben uns die Berichterstattung der letzten Wochen nochmals angesehen und festgestellt, dass grundsätzlich nur von einem 13-Zoll-Display die Rede ist und nicht zwingen von einem 13-Zoll-Tablet. Daher kann man vielleicht davon ausgehen, dass Apple das Display nicht für ein iPad, sondern für ein Notebook testet, um zu sehen, wie ein Touch-Screen auf dem MacBook Pro oder MacBook Air funktioniert. Natürlich ist uns klar, dass Steve Jobs damals dieses Gerücht nicht aufkeimen ließ. Nun ist aber jemand anders am Steuer von Apple und es könnte durchaus sein, dass man mit dem Chromebook von Google konkurrieren möchte.

TEILEN

5 comments

  • Ich könnte mir so ein große Tablet gut für die Arbeit vorstellen. Könnte dort das Schleppen von Akten in Konferenzen ersparen und immer noch handlicher sein als ein Notebook. Für Unterwegs gibt es ja die kleineren Varianten.
  • Ich finde das iPad in 13'' Größe nicht so hübsch. Wie Apple es mir aber länger als 10 Jahre beweisen konnte: Was sie machen sieht einfach Top aus. Habe Anfangs auch am Sinn des iPad Mini gezweifelt - jetzt hab ich eins und mag es nicht mehr hergeben :)
  • Also das design gefällt mir sowas von gut. Aber 13 zoll wäre doch zu groß und ünnötig das einzige was Apple machen könnte ist den rahmen bei den iPads so dünn wie möglich zu machen, wie auf dem foto denn das ipad 4 sieht aus wie ein bilderrahmen deshalb habe ich das mini weil mir das halt vom design besser gefällt
  • Zum Glück sieht es nachher nie so aus wie auf diesen seltsamen Mock-Ups. Igitt... Eine Handhabe sehe ich wirklich nur als Laptop-Tablet-Symbiose wie es mal bei HP und aktuell bei Lenovo der Fall ist.
  • Ich könnte mir so ein knapp 13 Zoll iPad vorstellen. Vielleicht nicht die erste Version, aber ein Nachfolger bestimmt. Die Tablets werden immer leichter und dünner. So eins würde man halt wirklich nur Zuhause benutzen. Dazu ein iPad Mini und man ist für alles ausgerüstet.