Offensichtlich hat Microsoft gefallen daran gefunden, seine Werbelinie gegen das iPad fortzusetzen. Deshalb hat man nun einen neuen Spot veröffentlicht, der erneut zeigen soll, wie „schlecht“ und wie unflexibel das Gerät eigentlich ist. Als Argumente werden sowohl die fehlenden Bedienungsmöglichkeiten, der fehlende SD-Slot und auch der Preis des Gerätes angeführt. Wir finden zwar, dass Microsoft mit den Argumenten sicherlich recht hat, dennoch ist ein direkter Vergleich in unseren Augen nur schwer möglich.

Siri wird zweckentfremdet!
Was uns etwas stutzig macht ist, dass Microsoft ohne Probleme die Stimme von Siri verwenden kann, um den Spot zu moderieren. Vielleicht wird es in diesem Bereich noch eine Klage von Apple geben. Zudem dürfte auch die Preisstruktur von Microsoft nicht gerade „durchsichtig“ sein. Der Preis des iPads ist in unseren Augen deutlich zu hoch gewählt, da es auch günstigere iPads auf dem Markt gibt.

Was meint ihr?

TEILEN

14 comments

  • Lächerlich, weil das Produkt nicht besser ist. Wenn ich ein anderes, als das iPad, haben wollen würde, sollte das viel viel besser und viel viel hochwertiger sein. So ein dingens würde ich wegwerfen, wenn ich es Geschenkt bekommen würde.
  • Vergleichende Werbung ist nicht ganz ungefährlich für den Werber: Das Konkurrenzprodukt könnte trotzdem besser gefallen (wie im Fall des iPad, das einfach hochwertiger und eleganter ist); und auch der Mitleidseffekt für das heruntergesetzte Produkt ist nicht zu unterschätzen (kann m.E. nur durch Humor gemindert werden, was aber anscheinend Windows nicht hat) - man kauft auch mal gern ein Produkt aus "Mitleid"
  • Mac feat. PC war wenigstens cult, witzig. (Absatz :-)) die Werbung ist lächerlich. Das rechte dingens ist Müll. Ich finde den Rahmen vom iPad schon zu dick. Freue mich schon auf das iPad 5, wo da endlich mal Bewegung rein kommt. Die neueren sollten mal viel viel hochwertiger werden. Es gibt so viele realistische Design Studien, wo so geil aussehen. Und da kommt immer nur so ein billiger Schrott.
  • Und nochwas...gute !Werbungen! WERBEN für das Produkt und machen andere nicht schlecht...! Da geht nämlich der Sinn der Werbung verloren, denn ohne das andere Produkt hätte dieses nichts zu bieten. Und außerdem glauben die nur ein besseres Produkt zu haben!^^
  • Soetwas finde ich einfach nur UNPROFESSIONELL...Vergleicht : iPad-hochwertiges Aluminium...Microsoft-billiges Plastik,iPad-iOS....Microsoft-Windows 8 *lach* :D Die sollen erstmal was vernünftiges auf den Markt bringen,als gleich groß zu reden!Soetwas regt einen von Seiten Apple(,wie mir ;) ) einfach nur auf!!!!
  • MIcrosoft denkt die wären besser als Apple ? bitte, das iPad hat 1000. vorteile, die qualitativen Apps das stabile iOS, die bauqualität, kamera einfach alles, und die zeigen nur paar funktionen die denken das es ein grund ist sich für windows zu entscheiden und auserdem den homescreen kann man auch bei dem iPad zoomen nur, wieso sollte ich das machen echt lächerlich das sie schon so tief gesunken sind und sich selber mit solchen werbungen verteitigen wollen.
  • Mal abgesehen davon, dass ich ein Gerät aus Aluminium und Glas (iPad) jederzeit dem Billigplaste eines laut Microsoft "vergleichbaren" Geräts vorziehen würde, finde ich auch alle weiteren Argumente wenig überzeugend. Das herauszoomen des wunderbaren und "schönen" Windowshomescreens... Wer's braucht. Das einsetzen einer SD... In der heutigen Zeit des Internets nur noch bedingt zu gebrauchen. Und der Preis... Wer Billigplastik und das wunderbare Design von Windows 8 bevorzugt, darf gern zugreifen. Ich hingegen bevorzuge, wie sicher viele andere auch, Haltbarkeit, Qualität und ein ansprechendes Design und bin gern bereit, den Mehrpreis dafür in Kauf zu nehmen.
    • Naja Vista kann man ehrlich gesagt aber wirklich nur verspotten. Vista war neben Windows Millennium eines der schlechtesten Windows Betriebssysteme überhaupt und der kindle ist in meinen Augen ebenfalls ein sinnloses Gerät. Da ist man mit einem iPad um einiges besser dran.
  • lächerlich sowas...^^ da zeigt sich wieder mal, wie sich Microsoft helfen muss..aber von den 1000 Vorteilen vom iPad (bin keine Spezialistin, aber VIEL mehr Apps, VIEL höhere Auflösung, etc. etc. ...)
    • Was heißt denn lächerlich? Apple ist da nicht besser. Auf Keynotes wird das Amazone Kindle Fire HD verglichen und 2007 wurde hier Windows Vista verspottet, vor ein paar Jahren war die "I'm a Mac, an I'm a PC'-Werbekampagne noch aktiv und und und...