ipadprodummy1

Es ist immer sehr schwer einzuschätzen, ob geleakte Bilder wirklich der Wahrheit entsprechen. Nun sind auf jeden Fall Bilder des vermeintlichen iPad Pro aufgetaucht und es lässt sich auf den Bildern ein neuer Anschluss erkennen, den man bisher noch nicht gesehen hat. Der Anschluss befindet sich an der Seite des iPad Pro und ist nicht mit einem Thunderbolt-Anschluss zu vergleichen, sondern hat eine gänzlich andere Form und befindet sich zusätzlich auch an der Seite des Tablets. Somit liegt die Vermutung nahe, dass es sich hierbei um einen komplett neuen Anschluss handeln muss.

USB-C?
Natürlich gehen die Vermutungen soweit, dass es sich hierbei um einen seitlichen USB-C Anschluss handelt, den Apple beim iPad Pro verbauen möchte, um eine einheitliche Geräteklasse zu bilden. Somit hätten das iPad Pro, das MacBook und wahrscheinlich auch bald das iPhone einen USB-C Anschluss und man würde damit wirklich viele Fliegen mit nur einem Anschluss schlagen. Dies sind natürlich nur Gerüchte, die noch nicht bewiesen sind, aber dennoch wäre es eine plausible Erklärung für den neuen Anschluss.

TEILEN

2 comments