iPad Apple News Österreich Mac Schweiz iPad 2, iPad 3, iPad 2, Display

Ist es schon ein Anzeichen für das neue iPad oder sind die iPads im Moment so stark gefragt, dass Apple die Nachfrage nicht mehr bedienen kann. Analysten haben schon am Anfang des Jahres die Einschätzung gegeben, dass die iPad Verkaufe bis zum Release des iPad 2 stagnieren werden, da die User ja auf das neue Produkt warten.

Nun ist 9to5mac aufgefallen, dass die Lagerbestände in UK stark abgesunken sind und iPads teilweise nicht mehr verfügbar sind. Dies gilt aber nur für die 3G Modelle – die Wifi Modelle sind noch jederzeit lieferbar. Dies spiegelt auch den allgemeinen Trend wieder, dass das iPad 3G wesentlich beliebter ist als das Wifi Model.

Doch sind die Lieferschwierigkeiten wirklich ein Signal für das neue iPad? Wir denken nicht! Eher zu vermuten ist, dass Apple nicht mit einem konstant bleibenden Kundeninteresse gerechnet hat und daher im ersten Quartal einfach zu wenig iPads gefertigt hat. Oder die Fertigungsstraßen sind schon alle mit dem neuen iPad 2 belegt.

Hier das passende Foto:

Apple News Österreich Mac iPad iPad 2 nicht verfügbar

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel