Nun werden alle Apple Jünger lachen und sich wie kleine Kinder freuen. Das Motorola Xoom soll zum Start noch kein Flash unterstützen. Das erste Tablet von Google und Motorola welches unter Honeycomb läuft soll erst nach der Auslieferung mit Flash erweitert werden. Der angebliche iPad Killer und Alleskönner – kann leider doch nicht alles und enttäuscht gleich beim Start die Kunden.

Doch Google und Motorola versprechen dass Flash im Frühling noch auf das Tablet kommen wird und dann voll nutzbar ist. Manche Quellen vermuten nun das Google Probleme mit der Integrierung hat und deswegen Flash nachgezogen werden muss. Nun bewahrheiten sich auch Apples Meinung wonach Flash nichts auf solchen Geräten zu suchen hat.

Hier die Anzeigen mit dem Flash Vermerk:

Apple, News, Österreich Mac Tablet Xoom

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel