iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Wir haben uns in letzter Zeit sehr viele Gedanken rund um die Gerüchte, dass das iPad Multi-Userfähig werden soll, gemacht. Daher haben wir uns ans Reißbrett gesetzt und haben ein kleines Mock-Up gebaut, welches zeigen soll, wie ein möglicher LockScreen oder Login-Screen aussehen könnte. Startet man das iPad so gelangt man wie beim Mac zuerst zu einem vorgelagerten Screen wo man den passenden User auswählen kann. Das Design ist zu 100% an das jetzige Design von OS X angelehnt, da wir uns gedacht haben, dass Apple mittlerweile, versucht beide Betriebssysteme näher aneinanderzubringen.

Apple, News, Österreich, Mac, Deutschland iPad Multiuser News Info

Nun kann man entweder das Passwort für den beliebigen User eingeben oder man kann das iPad wieder in den Ruhe-Modus versetzen oder komplett herunterfahren. Tippt man nun auf den User oder auf das Passwortfeld, wird der untere Bereich ausgeblendet und die oberen Symbole werden mit einem Slide leicht nach oben versetzt, damit die Tastatur des iPads platz hat.

Damit ist es möglich, das Passwort einzugeben und sich mit dem User einzuloggen. Dadurch wäre die Problematik des Muli-Users für das iPad eigentlich gelöst. Die restliche iOS-Oberfläche bliebe unberührt. Wie findet ihr diesen Entwurf? Passend oder eher unpraktisch? Braucht ihr überhaupt mehrere Logins auf dem iPad?

TEILEN

7 comments

  • Gleiche codes würde ich nicht zulassen. Immerhin handelt es sich bei einem ipad das sich mehrere nutzer teilen meistens um eine familiengerät das maximal ca. 5 personen nutzen. Und da kann sich ja wohl jeder eine eigene pin ausdenken. Ich würde es halt als einfacher und schneller empfinden. Und das ist ja schließlich der sinn des ipads. Schnell was nachschauen, was spielen oder sonst was tun. Aber das ganze halt SCHNELL. Ich würde es für unser familien ipad so vorziehen. Lg
  • Nachdem mein kommentar hier nicht angezeigt wird (ipad) schreibe ich ihn nochmal. Hab ihn in der mobiles version schon mal verfasst. Und dort wird er auch angezeigt. Ich finde das dieser lösungsansatz einfach nicht zum ipad passt. Ich würde eher eine individuelle codesperre für jeden benutzer vorziehen. So hat jeder seinen PIN oder passwort und man kann schneller auf das ipad zugreifen. Ohne extra jedes mal n benutzer an zu wählen. Lg
    • HI Flo,.. Sry die Freischaltung hat bei uns diesmal etwas gedauert :) - und danke für den netten Ansatz! Würdest du dann die Benutzer nur mit den Codes trennen? Was würde passieren wenn beide den gleichen Code haben? Beste Grüße die Redaktion
  • Ich finde das dieser lösungsansatz einfach nicht zum ipad passt. Ich würde eher eine individuelle codesperre für jeden benutzer vorziehen. So hat jeder seinen PIN oder passwort und man kann schneller auf das ipad zugreifen.
  • Ich fände das eine gute Idee. Vom Design auch sehr ansprechend. Vielleicht könnte man den Apfel auf der stelle belassen und wenn dann die Tastatur kommt nur sein eigenes Bild nach oben versetzen, mit schönen schatten könnte es ja nach ein bisschen 3D ausschauen