046dce72d482081c5a1fcac00bafbced1

Im Moment werden auf iOS-Geräten sehr oft die sogenannten „emoji-Icons“ verwendet, um irgendwelche Stimmungslagen oder sonstige Situation via Icon sehr schnell mitzuteilen. Diese Icons werden auch von WhatsApp oder auch anderen Messengern weltweit verwendet. Apple möchte sich nun von diesem System etwas abwenden und eigene Icons für die SMS-App entwickeln. Diese Entwicklung findet gemeinsam mit dem Unicode-Konsortium statt und man versucht die vielen Icons einfach zu verbessern und einfacher zu gestalten.

Man will mehr Icons haben
Natürlich will Apple nicht nur die bestehenden Icons verbessern, sondern auch neue Icons hinzufügen. Somit würde man den Anwendungsbereich nochmals erhöhen und man kann davon ausgehen, dass wir in den nächsten Monaten mit noch mehr Icons rechnen können. Diese Icons werden dann nicht nur ausschließlich von Apple genutzt, sondern auch von anderen Herstellern, da man diese Icons für jede Plattform anbieten möchte. Apple hat aber den Vorteil, dass man bei der Ausarbeitung mitarbeiten kann und die Icons beeinflussen wird.

QUELLE9to5mac
TEILEN

4 comments