iPad vs. Kindle Fire von Amazon, iPad 2, iPad 3

Anscheinend hat Amazon mit dem Kindle Fire alles richtig gemacht. Es wurde nun bekannt, dass das Kindle Fire von Amazon das meist verkaufte Android-Tablet auf dem Markt ist. Durch den überaus günstigen Preis von ca. 199 US-Dollar kann Amazon mit dem Tablet eine sehr breite Käuferschicht ansprechen. Amazon konnte sogar den Hardwaregiganten Samsung auf Platz 2 der Android-Charts verweisen.

So konnte Amazon im letzten Quartal ca. 4 Millionen Tablets absetzen. Samsung konnte hingegen in der gleichen Zeit nur 2,15 Millionen Tablets absetzen. Wenn man aber die Preislage der beiden Hersteller betrachtet, ist der Vergleich nicht gerade gut gewählt, da Samsung wesentlich „teurere“ Tablets verkauft als Amazon.

Apple mit iPad weiter auf Platz 1:
Wenn man die beiden Hersteller zusammen nimmt, können sie auch nicht das Volumen von Apple erreichen. Laut Apple wurden im letzten Quartal ca. 15 Million Tablets verkauft. Damit liegt Apple weiter weit abgeschlagen auf Platz 1. Apple konnte seinen Absatz um ca. 39 Prozent steigern. Der allgemeine Marktanteil ist aber von 64% auf 57% gefallen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel