Nachdem immer mehr Gerüchte rund um einen Erscheinungstermin des iPad 5 im April aufgetaucht sind, sind nun auch wieder Bilder der Rückseite des neuen iPad 5 aufgetaucht, die sehr schön zeigen, in welche Richtung Apple mit dem Design gehen wird. Sollten die Bauteile wirklich echt sein (wovon wir mittlerweile schwer ausgehen) – wird es beim neuen iPad 5 wohl kaum eine Überraschung bei der Vorstellung geben. Das iPad mini-Design wird einfach auf das größere iPad adaptiert und die Ränder des iPads werden verkleinert.

Wie es aussieht, werden auch Stereo-Lautsprecher fix im neuen iPad verbaut, da sich das zweite Mikrofon nun an der Rückseite des Gerätes befindet und nicht mehr an der Unterseite. Ansonsten wird es eine leicht verbesserte Kamera spendiert bekommen und einen neuen Prozessor. Vielmehr ist vom iPad 5 in diesem Jahr nicht zu erwarten, da sowohl Display als auch sonstige Bauteile ihr „Limit“ erreicht haben und es im Moment keine markante Steigerungsstufe gibt.

TEILEN

6 comments