iPad Apple News Österreich Mac Schweiz iPad 2

Wer kennt es nicht  – man lädt sich im iPad App Store ein App herunter und achtet nicht darauf dass es auch für die Auflösung des iPads gemacht wurde. Genau wir sprechen von iPhone Apps die nicht portiert wurden. Doch nun soll es endgültig Abhilfe für dieses „nervige“ Problem geben. Wie wir ja alle wissen hat das iPad eine Auflösung von 1024×768 Pixel und das neue iPhone 4 mit seinem Retinadisplay eine Auflösung von 960 × 640 Pixel.

Genau dieses Auflösung verwendet die neue App um iPhone 4 Apps (meist mit HD gekennzeichnet) – auf das iPad zu portieren. Für diesen Schritt ist jedoch eine Jailbreak notwendig und die Installation von Cydia – das notwendige App heißt „RetinaPad“ und ist für 2,99 US Dollar im Cydia Store erhältlich. Laut Aussagen ist die App voll funktionsfähig und tut seinen Zweck – jedoch sind oft manuelle Anpassungen für verschiedene Apps notwendig.

Hier ein dazugehöriges Bild:

Retina iPad - iPad 2 Apple News Österreich Mac Schweiz

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel