iPad mini 3

Apple hat sich anscheinend nun bei der Wahl der Prozessoren für die kommenden Produkte festgelegt. Laut neuesten Informationen soll Apple beim iPhone 5SE auf einen A9-Chip setzen und das iPad Air 3 soll den A9X-Chip des iPad Pro erhalten. Das iPhone 5SE überrascht damit mit einem sehr guten Prozessor, da man eigentlich davon ausgegangen ist, dass ein älterer Prozessor verbaut wird. Klar dürfte sein, dass kein A10-Chip zum Einsatz kommt, da dieser wahrscheinlich noch nicht einmal fertiggestellt worden ist und erst beim iPhone 7 zum Einsatz kommen könnte.

Die Hardware des iPhone 5SE und auch des iPad Air 3 ist somit sehr hochwertig, wodurch sich alle nötigen Features verbauen lassen, um wieder auf dem aktuellen Stand zu sein. Sollten sich die Gerüchte bestätigen, ist das iPhone 5SE wirklich eine sehr gute Alternative im Bereich der 4-Zoll-Smartphones und könnte zu einem Verkaufsschlager werden. Entscheidend ist und bleibt hier immer noch der Preis, den Apple veranschlagen wird.

TEILEN

7 comments