iPad Apple News Österreich Mac Schweiz iPad 2

Viele Marktforscher beißen sich im Moment die Zähne au,s um zu ermitteln wieviele iPads in Österreich verkauft worden sind und wieviele unique Enduser es in Österreich gibt. Laut Aussagen von verschiedenen Analyseunternehmen kann man diesen Fakt nicht nur über die Internetnutzung der User bestimmen und daher ergeben sich verschiedene Probleme.

Die Analyse der Klicks und Impressions ist jedoch jetzt schon messbar – führt aber nicht zu dem Schluss wieviele iPads es wirklich in Österreich gibt. Auch eine Umfrage die gestartet wurde kann keinen genauen Aufschluss geben – da die Dichte der iPads in Österreich doch noch sehr gering ist.

Laut allgemeinen Schätzungen dürften sich aber 40.000 – 50.000 iPads in Österreich befinden. Diese Zahl ist jedoch mit Vorsicht zu genießen da keine offiziellen Verkaufszahlen von Apple bekannt gegeben worden sind. Auch unklar ist wieviele iPads aus Deutschland oder aus den USA importiert worden sind.

Für die Medienlandschaft bedeutet dies, dass keine sinnvolle Aufstellung der Medienwirksamkeit des iPads aufgestellt werden kann und dadurch das Buchen von Werbung erheblich erschwert wird. Doch nicht nur für Österreich ergeben sich dadurch Probleme – auch in Deutschland und der Schweiz hat man noch keine genaue Vorstellung wieviele iPads wirklich im Umlauf sind.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel