ios93

Wie wir schon berichtet haben, hat Apple die neuste Software iOS 9.3.2 aus Gründen der „Sicherheit“ für viele Geräte wieder zurückgezogen. Dies gilt aber nur für iPad Pro 9,7-Zoll- Modelle. Für alle anderen iOS-Geräte ist das Software-Update weiterhin ohne Probleme verfügbar und kann geladen werden. Dennoch raten wir euch dies noch nicht zu installieren, da es noch nicht klar sein dürfte, welcher Fehler eigentlich für das „Lahmlegen“ der iPad Pro-Modelle verantwortlich ist.

Wann kommt die Lösung?
Fakt ist, dass die bereits beschädigten Geräte direkt bei Apple getauscht werden können, da es sich hierbei anscheinend wirklich um einen Hardware-Fehler handelt, der in Verbindung mit der neuen Software auftritt. Wer also solch ein Gerät in Händen hält, sollte lieber direkt die Nummer von Apple-Care anrufen, um sich über weitere Schritte zu informieren.

Wir selbst haben uns darüber informiert, wann die neue Version von iOS 9.3.2 veröffentlicht werden wird und ein freundlicher Mitarbeiter von Apple Care ging davon aus, dass die Software bereits in dieser Woche zu Verfügung gestellt werden könnte, aber dies noch nicht zur Gänze geklärt ist. Somit kann man damit rechnen, dass Apple entweder im Laufe der Woche oder Anfang nächster Woche die Software zur Verfügung stellen wird und damit hoffentlich  auch alle Probleme löst.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Hab mir die 9.3.2 Version am Release Abend via OTA auf mein iPad Pro 9.7 geladen. Keine Probleme oder sonst irgendwelche Bugs mit meinem Gerät. Wäre interessant zu wissen ob die Probleme beim Download über iTunes oder OTA entstanden sind.