ipad-pro-select-gold-201510_GEO_EMEA_LANG_DE

Wie auch bei den iPhones gibt es auch bei den iPads immer wieder direkte Vergleiche mit älteren Modellen. Nun hat man ähnlich wie beim iPhone einmal alle Generation auf einen Tisch gestellt und sie gegeneinander antreten lassen. Klar dürfte sein, dass das iPad Pro hier wohl am besten abschneidet, aber auch das originale iPad schlägt sich nach wie vor nicht schlecht.

iPad Pro ist das stärkste iPad
Dank seiner technischen Spezifikationen kann das iPad Pro natürlich in fast allen Belangen punkten. Bei den normalen iPads hat natürlich das iPad Air 2 die Nase vorne und kann immer noch empfohlen werden. Wer aber ein wirklich starkes iPad haben möchte und vor der Größe nicht zurückschreckt, sollte auf jeden Fall zum iPad Pro wechseln.

TEILEN

5 comments

  • Was mich sehr ärgert, dass unser iPad 2 mit iOS 9 fast nicht mehr zu gebrauchen ist. Verzögerungen von bis zu 20!! Sekunden sind die Regel! Die OS Politik von Apple bei iOS hat mich schon immer gestört, warum zum T..... Kann man es sich nicht aussuchen, wieder auf ein altes OS umzusteigen?? Im Falle des iPad 2 hätte iOS 9 nicht mehr installiert werden dürfen. Wenn man da nichts Böses denkt....
  • Ich besitze ein iPad 1, hatte für einige Monate ein iPad Mini 1, und jetzt ein iPad Air 2. Ich war vom iPad Mini begeistert, und kann mir vorstellen, dass die weiteren Generationen toll sind, aber letztlich ist mein Favorit das iPad Air 2. unterwegs wäre ein Mini jedoch praktischer. Das erste iPad ist sehr dick und schwer, sehr langsam mit dickem Rand, aber wenigstens nutzt es die Familie noch gelegentlich.