ipad_pro_display

Es ist immer ein eindeutiges Indiz dafür, dass ein Gerät in Kürze erscheinen wird, wenn Apple seine Mitarbeiter beginnt, für das Gerät einzuschulen. Laut neuesten Informationen ist es jetzt bei Apple soweit, dass man nähere Informationen über das iPad Pro verteilt und auch schon Workshops abhält, die den Verkauf des iPad Pro behandeln sollen. Anscheinend sollen die Schulungen bis zum 6. November andauern und in den meisten Apple Stores durchgeführt werden. Dies könnte bedeuten, dass das Gerät bereits in der zweiten November-Woche zur Verfügung stehen könnte und Apple hier die Vorbestellung startet.

Eine Woche später wird geliefert
Wenn es nach den Erfahrungsberichten verschiedenen Experten geht, soll das iPad dann auch schon eine Woche später ausgeliefert werden. Grundsätzlich wird vermutet, dass Apple mit einem weltweiten Start aufwarten wird und wir auch in Österreich mit dem iPad Pro versorgt werden. Unklar ist noch, ob die Retail-Seller in Österreich gleich mit dem neuen Gerät ausgestattet werden. Wir halten euch hier aber weiterhin auf dem Laufenden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel