Wenn man einer der Glücklichen ist, der das iPad mini direkt nach der Veröffentlichung bestellt hat, kann sich am 2. November über ein iPad mini im Postkasten freuen. Apple hat nämlich den Versand der ersten Charge vorbereitet und gibt schon die ersten Bestätigungen auf den Versand frei. Damit dürfte das iPad mini bei den meisten Erstkäufern rechtzeitig eintreffen. Alle die in Österreich bestellt haben, müssen sich leider noch gut 2-3 Wochen gedulden, bis das iPad mini endgültig versendet wird. Ob das iPad mini bei österreichischen Fachhändlern zur Verfügung stehen wird, ist leider noch sehr fragwürdig. Wer sich ein iPad mini besorgen möchte, muss leider wieder in den Apple Store nach München oder in einen anderen Apple-Store in Deutschland.

Warteschlangen werden ausbleiben!
Diesmal gehen die Analysten davon aus, dass die Warteschlangen vor den Apple-Stores nicht gerade groß sein werden. Viele werden sich nicht in der Kälte vor einen Apple-Store stellen und auf das iPad mini warten. Daher stehen die Chancen sehr groß, dass man in einem Apple Store seiner Wahl noch ein iPad mini vorfinden wird. Wir werden euch informieren, sobald wir genauere Informationen erhalten haben.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel