13.10.02-iPad_Camera

Das iPad wurde immer mit einer etwas „schlechteren“ Kamera ausgestattet und die Kunden haben dies auch hingenommen. Nun will Apple anscheinend umdenken und sowohl das iPad mini und als auch das iPad 5 mit einer deutlich besseren Kamera ausstatten, um Features wie Slow-Motion oder auch die bessere Qualität bei dunkleren Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Konkret will Apple auf einen 8MP-Chip von Sony setzen, den wir bereits im iPhone 5S gesehen haben. Es aber noch unklar, ob genau die gleiche Technologie verwendet wird, wie sie auch beim iPhone 5S zum Einsatz kommt. Klar dürfte sein, dass Apple immer mehr Fokus auf die Fotografie und die damit verbundenen Qualität legt.

Front-Kamera wird auch verbessert
Doch nicht nur die Backkamera der beiden Modelle, auch die Frontkamera wird mit einer neuen und etwas besseren Linse ausgestattet um Full HD-Facetime zu unterstützen. Zwar ist die Qualität des iPad mini und die Qualität des aktuellen iPads in dieser Hinsicht nicht schlecht, dennoch will Apple hier nochmals Verbesserungen vornehmen. Grundsätzlich freuen uns darüber, dass man mit den iPads nun auch sehr gute Fotos machen kann.

 

TEILEN

6 comments

  • Im Vergleich mit der Rechtschreibung und mit der Grammatik vieler Kommentarbeiträge hier im Forum kann sich die MM-Redaktion locker mit dem Duden messen. Also liebe Klugsch...: Lasst die Redaktion mit Euren Hinweisen in Ruhe oder wechselt einfach das Forum! Nix für ungut, aber das musste ich einfach loswerden
  • Liebe Redaktion, obwohl ihr in den Kommentaren immer häufiger darauf hingewiesen werdet, habe ich das Gefühl, dass die grammatikalische Richtigkeit eurer Artikel immer weiter abnimmt, anstatt sich zu verbessern. Ist es wirklich so schwer einen Artikel vor dem Posten noch einmal durchzulesen, oder wollt ihr euren Lesern mit Absicht ein Bild der Inkompetenz eurerseits vermitteln?? Auf der anderen Seite lobe ich aber trotzdem eure Website an sich, die einen meistens mit interessanten und aktuellen Neuigkeiten rund um die Technikwelt versorgt. MfG, Tim
    • Gleich vier Fehler, die mir sofort aufgefallen sind. "iPad Mini und iPad 5 bekommen wirklich gute Kamera" - das fehlt ein s "Slo-Motion" - das heißt Slow "Qualität bei dunkleren Lichtverhältnissen" - besser: Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen "Konkret will Apple auf einen 8MP-Chip von Sony setzen, der bereits im iPhone 5S gesehen haben." No Comment Bitte tut uns den gefallen und schreibt qualitativ hochwertigere Artikel. Wenn ihr das nicht könnt, dann holt euch jemanden dazu, der die Rechtschreibung besser beherrscht. Und zweitens: Wenn ihr auf Fehler hingewiesen werdet... dann korrigiert eure Artikel zumindest, und lasst sie nicht stehen, wie bei zig anderen Artikeln.
    • Hallo Tim! Zunächst wollen wir uns für die Fehler entschuldigen. Folgendes dürfen wir zum besseren Verständnis hinzufügen: Wir versuchen natürlich, die meisten Artikel gegenzulesen. Da aber alle des Teams auch hauptberuflich tätig sind, rutscht eben aus zeitlichen und koordinationstechnischen Gründen hin und wieder ein Artikel durch, der leider nicht ganz passt. Wir werden versuchen uns zu bessern und hoffen auch weiterhin auf euer Verständnis! Schöne Grüße! Die Redaktion