image

Apple gab zur iPad-Keynote an, dass man das iPad mini Retina erst Ende November oder Anfang Dezember ausliefern wird, da die Produktion noch nicht so fortgeschritten sei. Nun hat ein User von uns das angebliche Lieferdatum schon auf der Media-Markt-Webseite entdeckt. Der Konzern gibt an, dass das iPad mini Retina schon ab 29. November verfügbar sein wird. In unseren Augen deckt sich das Datum sehr gut mit den Aussagen von Apple und man würde genau zur Weihnachtszeit das iPad mini Retina auf den Markt bringen. Viele gehen aber schon davon aus, dass dies etwas zu spät ist, da die geforderten Mengen vor Weihnachten so oder so nicht ausgeliefert werden können.

iPad mini Retina kein Verkaufsschlager?
Viele haben auf das iPad mini Retina gewartet. Dennoch zweifeln nun sicherlich einige am Kauf des kleinen iPads, da das größere iPad Air mit 479 € nur noch 79 Euro vom iPad mini Retina entfernt liegt. Es könnte also der Fall eintreffen, dass das iPad mini Retina deutlich geringere Absatzzahlen aufweisen wird als das große iPad Air und somit im Vergleich zum letzten Jahr eine umgekehrte Entwicklung zu beobachten sein wird. Es wird interessant, ob Apple mit seiner Preispolitik richtig liegt und durch dieses Vorgehen seine Marge weiter steigern kann.

TEILEN

8 comments

  • dass das mini die selbe hardware wie das air besitzt ist mir schon die 60€ aufpreis wert. vorallem stärkt das meine hoffnung dass apple beim iPhone 6 nicht die "größer = besser" strategie verfolgt und vielleicht eine normalgroße variante mit selber hardware anbietet.. es ist ja schon lobenswert dass sie es beim iPad so machen.. danke apple an dieser stelle ^^
  • Mir geht es nicht darum, wann welches verfügbar ist, sondern was ich brauche/will. Ob ich lieber das kleine für unterwegs haben will oder das Größe für Zuhause, oder andersrum, oder beide iPads zusammen haben will. Egal wie lange ich warten muss. Das Geld ist eigentlich egal. Wenn ich das kleine oder große will/brauch, dann brauch/will ich das halt. Und lieber zahle ich ein paar Euro mehr für das Mini, habe dafür Retina und die Power wie das Air.
    • @Somaro es liegt eben daran das auch die gleiche Hardware wie beim Air verbaut ist nur das Display ist kleiner daher auch dieser Preis. Er ist zwar hoch aber Samsung als Beispiel verlangt über 400 EUR Für das neue 8er Tablet...da greife ich dann doch lieber zu Apple wenn ich es schon Wertig haben möchte.
  • Ein Retina Mini stand auch auf meiner Wunschliste, aber nicht zu dem Preis. Ich verstehe nicht wieso Apple den Preis erhöht hat. Bei dem ersten Mini habe ich mir gesagt "Na gut, ist zwar teurer aber mit Retina schlage ich zu". Jetzt ist Retina da und die Cupertinos verlieren den Verstand und setzen ihrer Gier noch einen Drauf. 390€ sind jetzt nicht viel Geld, aber ich habe keine Lust das mitzuspielen.