Nun ist es endlich soweit und die kursierenden Gerüchte rund um eine Produktion des iPad Mini wurden nun auch vom WSJ bestätigt. Somit dürfte es nur noch sehr wenig Zweifel an der Veröffentlichung des kleinen iPads geben. Zudem wurde bekannt, dass die Auslieferung der Geräte schon in wenigen Wochen stattfinden könnte. Damit wäre auch die Lieferbarkeit der Geräte gewährleistet und alles für das Weihnachtsgeschäft vorbereitet. Immer noch unklar ist der Preis des Gerätes. Viele Quellen sprechen aber von einem Einführungspreis von unter 300 US-Dollar.

Bis zu 199 US-Dollar möglich!
Weitere Stimmen sprechen sogar von einem Preis unter 200 US-Dollar, damit man mit der Konkurrenz wie Amazon oder Google mithalten kann. Damit wäre das iPad Mini das erste „Low-Budget“ Produkt, welches von Apple in letzter Zeit produziert worden ist (abgesehen vom AppleTV). Ob die Strategie aufgehen wird und die Kunden lieber zum günstigen iPad greifen, bleibt abzuwarten.

Würdet ihr euch ein zweites iPad kaufen, wenn es nur 199 Euro kosten würde?

TEILEN

3 comments