Vor gut einer Woche ist das Gerücht aufgekommen, dass das iPad Mini nur in einer Wi-Fi-Variante verfügbar sein wird und man sich dagegen entschieden habe, ein 3G-Modell auf den Markt zu bringen. Nun ist aber eine Inventarliste von Media-Markt aufgetaucht, die genau das Gegenteil beweisen soll. So sind das erste Mal alle iPad Mini-Modelle auf einer Liste aufgetaucht und wurden auch mit den richtigen Bezeichnungen versehen. Erstaunlicherweise gibt es auch Preise zu den verschiedensten Modellen und man kann endlich abschätzen, in welcher Preisklasse sich das iPad Mini bewegen wird.

Von 249 € bis 649 €
Eigentlich glaubte man, dass das iPad Mini nur in einer 16 GB oder einer 32 GB-Variante verfügbar sein wird. Apple tanzt hier aber wieder aus der Reihe und bietet sogar ein 8 GB-Modell an, welches auch gleichzeitig das günstigste Modell ist. So soll das iPad Mini 8GB Wi-fi für 249 € verfügbar sein. Das iPad Mini 8 GB mit 3G-Modul schlägt dann schon wieder für 349 Euro zu Buche. Das teuerste Modell liegt bei 649 € und ist mit 64 GB Speicher und einem 3G-Modul ausgestattet. Ob diese Preispolitik bei den Kunden ankommt und gegen andere Tablets in diesem Bereich halten kann, bleibt abzuwarten.

Was haltet ihr davon?

TEILEN

4 comments