iPad Air

Bald soll es soweit sein und das neue iPad Air und OS X Yosemite werden auf den Markt kommen. Apple wird dazu wahrscheinlich eine Keynote abhalten und diese ist im Moment auf den 14. Oktober datiert. Allgemein wird vermutet, dass dieses Datum auch stimmig sein wird. Der 21. Oktober wurde schon von mehreren Seiten verneint und man kann auch hier damit rechnen, dass die Gerüchteküche stimmt, da die anderen Daten der iPhone-Keynote und der iPhone-Releases auch korrekt waren.

Bei dieser Keynote werden keine großen Sprünge erwartet, sondern eher nur ein kleines Hardware-Update des Mac mini, OS X Yosemite und das iPad Air der zweiten Generation. Vielleicht legt Apple noch ein Apple TV nach, welches in der Szene sicherlich für viel aufsehen sorgen würde. Man wäre aber auch nicht enttäuscht wenn Apple kein Apple TV präsentieren würde, da es hierzu kaum Gerüchte gibt und aus diesem Grund auch nicht an einen großen Release geglaubt wird.

TEILEN

6 comments

  • Es wird Zeit, dass Apple beim iPad-Display in Bezug auf die Lesbarkeit bei Sonneneinstrahlung endlich etwas unternimmt. Habe mich im Urlaub im Sonnenstuhl wieder masslos über das iPad-Display geärgert und neidisch zu meinem Kindle-Nachbarn geschaut.
  • Apple haut kein iOS 8 oder iPad unter Druck zu schnell raus. Sie haben ganz normal 1 Jahr Zeit gehabt. Wie eigentlich jedes Jahr. Ich habe bis jetzt keine Probleme mit iOS 8 oder 8.0.2. Bei keinem der Geräte hier. Den Fotoordner sollten sie aber schnellstens wieder ändern. Der gefällt mir so nicht.
  • Wenn Apple das iPad aufgrund des öffentlichen Drucks ebenso schnell raushaut wie iOS 8, dann fallen die Geräte auseinander, noch bevor sie beim Kunden angekommen sind. Ich beziehe dabei auf iOS 8, dass schwerwiegende, gravierendste Fehler im Tagestakt eigt. Health, Continuity, TouchID, ganz neu ist auch noch Löschung von Cloud-Dokumenten.... hätte Apple nicht einfach noch einen Monat warten können?! Stevie sagte mal "Wir sind die letzten, aber wir machen es am besten". Heute heisst das Motto wohl "Hauptsache veröffentlichen".