iPad Air

Das iPad Air ist ein sehr gutes Produkt und viele Kunden sind mit der Hardware wirklich zufrieden. Auch das Design und die Handhabung des Gerätes lassen im Moment keine Wünsche offen. Aus diesem Grund hat sich Apple angeblich dazu entschieden, das iPad Air 2 nur minimal zu verbessern. Man setzt offenbar auf einen neuen Prozessor (A8) und auf eine bessere Rück-Kamera (8 Megapixel). Wahrscheinlich werden wir auch mit einem Fingerprint-Sensor der zweiten Generation rechnen können. Ansonsten wird sich aber nicht viel beim iPad Air 2 ändern.

Vielleicht bekommt das neue iPad noch einen Blitz spendiert, der die Kamera-Funktion verbessert. Ansonsten können wir mit keinen großen Überraschung rechnen und sind darauf gespannt welche Veränderungen es im Bereich des iPad mini geben wird, da dieses Gerät schon länger unberührt geblieben ist. Vielleicht wird es hier noch ein kleines Redesign geben.

QUELLE9to5mac
TEILEN

3 comments