ipad_mini_smart_cover

Apple hat sich wieder einen kleinen Schnitzer erlaubt, der so nicht passieren hätte dürfen. Das iPad Air 2 ist nämlich im Grunde genommen genau gleich aufgebaut wie das neue iPad Pro Mini, welches vor einigen Tagen vorgestellt worden ist. Erstaunlich ist aber, das trotz der gleichen Bauweise die SmartCovers des iPad Air 2 nicht auf das iPad Pro Mini passen. Sollte nun jemand das iPad Air 2 gegen ein iPad Pro Mini eintauschen, muss er gleichzeitig auch das SmartCover wechseln.

Es muss neu gekauft werden
Natürlich verfolgt Apple wahrscheinlich ein Ziel damit, nämlich den Kauf neuer SmartCovers. Weiters müssen Drittanbieter ihr Sortiment wieder umstellen, um hier am Ball zu bleiben und können nicht einfach iPad Air 2-Covers als iPad Pro Mini-Covers verkaufen. Vielleicht liefert uns Apple hierfür einmal eine gute Erklärung, warum dies so sein musste.

QUELLEMacrumors
TEILEN

3 comments