Die Gerüchte um das neue iPad 3 reißen einfach nicht ab. So sind erneut Berichte über die beiden Kameras des iPad 3 aufgetaucht. Laut Angaben soll das iPad 3 nun auch über Facetime HD verfügen und die passenden Kameras eingebaut haben. Doch dem nicht genug – es sollen Vorder- und auch Rückseite mit einer HD-fähigen Kamera ausgestattet sein. Dies wäre eine deutliche Verbesserung gegenüber des iPhone 4S.

Die Kameras waren beim iPad 2 immer ein großes Streitthema, da die Qualität teilweise wirklich zu wünschen übrig gelassen hat (vor allem die Kamera der Vorderseite). Demnach hat Apple aus den Kundenreaktionen gelernt und hat hier verstärkt nachgebessert. Zusätzlich zu dieser Information wurde noch ein Detail über das iPad 2 bekannt. Sobald das iPad 3 auf den Markt kommt – wird das iPad 2 zu einem sagenhaften Preis von 399 US-Dollar angeboten. Falls dies stimmen sollte, dürfen sich Amazon und Google warm einpacken!

Quelle

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel