Eigentlich wurde vermutet das Apple mit dem iPhone 5 auch das iPad 3 vorstellen wird. Nun sind Gerüchte aufgekommen wonach Apple von diesen Plänen abgelassen hat und die Veröffentlichung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Nun wird vermutet das Apple noch Probleme in der Produktion hat und daher den Starttermin verschiebt. Auf jeden Fall soll das iPad 3 aber spätestens im November erscheinen damit es noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Läden steht.

Weiters wurde bekannt das Apple bezüglich dem iPad 3 schon mit verschiedenen Zulieferern in Kontakt steht und versucht die Preise nach unten zu drücken damit das iPad 3 preislich in dem gleichen Bereich liegt wie das iPad 2. Wir werden sehen wann und ob Apple in diesem Jahr noch ein iPad 3 veröffentlichen wird. Wir vermuten eher dass es ein iPad HD oder iPad 2S wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel