Immer neue Gerüchte über das neue iPad 2 und das iPhone 5 werden bekannt. AppleInsider behauptet, dass Apple bei den zukünftigen Geräten einen Dual-Core SGX543 Grafikprozessor von Imagination Technologies verwenden wird. Ein Beweis dafür sei das Vorhandensein von Treibern für die neue SGX543 GPU in der Beta-Version von iOS 4.3.

Außerdem soll das iPad 2 – wie gestern von uns berichtet – ja eine höhere Auflösung (2048×1536) besitzen. Alleine dafür würde schon eine schnellerer Grafikprozessor benötigt werden. Der angesprochene Grafikchip soll die Grafikleistung annähernd verdoppeln.

Weiters liegt die Vermutung nahe, dass dieser Prozessor dann auch im zukünftigen iPhone 5 Verwendung findet. Ein Stolperstein könnte noch der höhere Stromverbrauch der GPU und die damit verbundene höherer Belastung des Akkus sein.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel