desktop_ios8_icon_2x

Wir haben schon einmal darüber berichtet, wie sich das iPhone mit der neuesten Version von iOS 8 verhält und da waren wir nicht gerade zufrieden. Aus diesem Grund haben wir uns nun das Betriebssystem auf dem iPad Air etwas genauer angesehen und mussten auch hier feststellen, dass es noch große Probleme mit der Software gibt und wir von Abstürzen geplagt werden. Besonders beim Eintreffen von Facetime-Calls haben wir noch große Probleme, da das iPad in den meisten Fällen nicht mehr reagiert, wenn der Anruf angenommen wird. Aber auch die Mail-App und iMessage frieren immer wieder ein und müssen neu gestartet werden.

Zudem hat sich auch die Akkulaufzeit des iPad Airs verkürzt. Wir haben festgestellt, dass das iPad Air extrem mit dem Akku zu kämpfen hat und dass die Akkulaufzeit um gut 30 Prozent nachgelassen hat. Natürlich ist es so, dass es sich hier noch um eine frühe Beta-Version handelt und man hier keine großen Erwartungen hineinsetzen darf. Dennoch gibt es schon ein erstes Bild ab, wie der Sommer für iOS 8 Beta-Tester aussehen wird.

Wie sind eure Erfahrungen?

TEILEN

Ein Kommentar

  • Nun ja! Es ist eine Beta-Version und dazu noch die Erste! Es Hakt an allen Enden, aber von Version zu Version wird es besser werden und was den Treibstoff anbelangt, wird es auch besser werden! Es liegt noch viel Arbeit vor! Bitte um Geduld!