Diesmal möchten wir euch eine neue Funktion unter iOS 7 vorstellen, die bis jetzt nur wenige Beachtung geschenkt bekommen hat. Es handelt sich diesmal um die Video-Zoom-Funktion, die unter iOS 7 neu integriert worden ist. Grundsätzlich kann man eine maximale Vergrößerung um den Faktor „Drei“ erwarten, ohne dass die Qualität des Videos merklich nachlässt. Die Zoomfunktion kann über das Display angesprochen werden, in dem man zwei Finger auf das Display legt und diese auseinander zieht. Sollte dies nicht erwünscht sein, kann man auch den regulären Schieberegler verwenden.

Das Zoomen funktioniert sehr flüssig, dennoch wackelt die Kamera sehr, wenn man auf dem Display arbeitet. Ansonsten ist die Funktion sehr gut umgesetzt worden und man kann die Zoomfunktion sogar mit aktiven Filtern verwenden. Für den Hobbygebrauch ist diese Funktion sicherlich sehr interessant, der Profi wird die Bedienung über das Display aber als sehr umständlich empfinden. Fazit ist, dass Apple hier eine solide Qualität bietet und eine gute Funktion integriert hat.

Wer von euch findet das Feature gut, wer unnütz?

TEILEN

2 comments