Schon im Jänner haben die Kollegen von iPhoneSoft ein Konzept von iOS 7 entwickelt, welches sehr gut bei den verschiedenen Betrachtern angekommen ist. Nun wurde auch noch ein Design für das iPad mini geschaffen, das sehr deutlich zeigt, in welche Richtung das Design gehen soll. Auch das Widget-Dock ist wieder mit an Bord und findet auf dem iPad mini deutlich mehr Platz als auf dem regulären iPhone. Dadurch können wesentlich mehr Apps dargestellt werden.

MultiScreen
Eine weitere Erfindung findet im Design Platz, nämlich der Multiscreen. Hier sollen 2 verschiedene Apps untereinander oder nebeneinander betrieben werden können. Dies hat den Vorteil, dass man beispielsweise einen Facetime-Call nicht in den Hintergrund bringen muss, um Daten abzurufen. Eine solche Funktion wäre sicherlich eines der besten Features, das unter iOS 7 kommen könnte. Auch das Kopieren zwischen zwei Apps könnte dann via Drag&Drop gelöst werden.

TEILEN

Ein Kommentar