Das iPad ist zu einem sehr mächtigen Instrument in der Unterhaltungsindustrie geworden, welches für viele Zwecke verwendet wird. Nun hat eine Statistik ans Tageslicht gefördert, wie iPad-Nutzer ihr Gerät wirklich verwenden und vor allem wofür. Grundsätzlich wird das iPad häufiger im „Ladscape-Mode“ verwendet als im vertikalen Modus. Interessant zu sehen ist, dass die Mail-Funktion auf dem iPad mit über 50% am häufigsten verwendet wird, erst danach folgt Facebook (ca. 30 Prozent). Natürlich wird das iPad hauptsächlich für das Surfen im Internet verwendet und liegt hier auch an der Spitze des Webtraffics.

iPad-User sind Nachteulen!
Ein sehr interessanter Fakt ist, dass der meiste Traffic von iPad-Nutzern um 22:00 Uhr generiert wird. Es wird vermutet, dass das iPad sehr häufig im Bett verwendet wird, um noch schnell im Internet zu surfen. Nach 22:00 Uhr fällt der Traffic aber sehr rasch ab. Alles in Allem hat Apple das iPad genau in diese Schiene bringen können, die das Unternehmen wollte. Das iPad wird immer mehr zum Web-Device für Zuhause.

Wie verwendet ihr euer iPad und wann?

TEILEN

7 comments