14.02.20-Magnet-1

Die Magneten des iPads sind im Moment nur dafür da, das SmartCover in Form zu halten und an das iPad zu binden. Apple hat sich aber nun etwas Neues einfallen lassen, um die Magneten des iPads noch viel besser und effektiver nutzen zu können. So will man intelligentes Zubehör schaffen, dass Informationen direkt vom iPad verwertet, oder vom Zubehör entgegen nimmt. In einem Patent sieht man beispielsweise ein iPad, welches mit einem anderen iPad verbunden ist um Informationen auszutauschen. Dazu werden die Magneten an der Seite verwendet und es wäre hier zum Beispiel mit einer einfach Wischgeste möglich, Dokumente zu verschieben.

14.02.20-Magnet-4

Es ist noch mehr gedacht
Das könnte aber nur der Anfang sein. Eine ganze Armada an Geräten soll nämlich von Apple auf den Markt geworfen werden, um genau diese Technologie zu stärken. Auch Tastaturen werden in den Patenten ausgewiesen und es wird vermutet, dass spätestens zum iPad Air 2 ein SmartCover erscheinen wird, welches sich genau mit dieser Technologie beschäftigt. Ansonsten sollen noch Dockingstations und Autohalterungen mit dieser Technologie betrieben werden.

TEILEN

2 comments