Es ist soweit und HP macht seine Versprechung noch in diesem Jahr in den Tablet-Markt einzusteigen zur Realität. Wie HP bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen ein 7-Zoll-Tablet auf Basis von Android auf den Markt bringen. HP setzt auf die Strategie von Amazon und dem Kindle Fire und gibt das Tablet für sagenhafte 169 US-Dollar auf den Markt. Für diesen Preis ist aber kein Retina-Display oder eine sehr gute Verarbeitung zu erwarten. Wie schon beim Kindle-Fire wird das Gehäuse aus Plastik gefertigt werden, welches mit einer farbigen Rückseite ausgeliefert wird.

Auch in Sache Speicher spart HP ordentlich. So sollen nur 8 GB an Speicher verfügbar sein. Die Hauptkamera weist nur 3 Megapixel auf, was in den heutigen Tablets lange schon Standard ist oder teilweise schon als „veraltet“ gilt. In unseren Augen hat das HP Slate 7 nur sehr wenig Chancen auf dem Markt, da die Konkurrenz wie Amazon oder auch Apple deutlich besser aufgestellt ist und man hier auf wesentlich bessere Komponenten setzt. Ob HP im späteren Verlauf noch eine bessere Version veröffentlichen wird, ist noch nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass dies an den Erfolg des Slate 7 geknüpft ist.

Was haltet ihr von solchen „Billig-Tablets“?

TEILEN

10 comments

    • Sie haben wohl noch nie ein neueres Android Gerät länger benutzt, habe ich Recht? Das Aussehen des Nexus 7 ist Geschmackssache, keine Frage, wobei es meiner Meinung nach sehr gut aussieht. Es liegt aber um einiges besser in der Hand, als ein iPad (egal welcher Generation und Größe) und man kann es problemlos in alle Taschen verstauen, wobei beim breiteren iPad mini dies nicht der Fall ist.
      • Hatte zwei Jahre lang ein SII als Sekundärgerät, reicht Ihnen das oder ist das zu kurz?^^ Ich finde Android einfach bei weitem nicht so gut und perfomant wie iOS (oder zugegebenermaßen auch Windows), tut mir Leid. Und ja, Aussehen ist Geschmacksache und ich finde das Nexus nunmal hässlich. Außerdem liegt das iPad Mini m.E. besser in der Hand. Das wurde mir auch von Kollegen bestätigt. Aber gut, jeder hat auch etwas anders geformte Hände, von daher ist das wohl eher subjektiv.
  • Ich hatte auf WebOS gehofft. Android gibt es genug. Typischer BWLer... und nachher haben sie wieder selbst gemachte Gründe die sie an den Arbeitnehmern auslassen können, durch reihenweise Kündigungen. Ich freue mich auf Ubuntu.
  • Ich habe meiner Freundin zu Weihnachten ein Nexus 7 geschenkt und seit dem benutze ich ihr Tablet mehr, als mein iPad 2. Liegt es am Formfaktor?, an der besseren Auflösung?, am Gewicht?, oder sogar an Android?. Ich weiß es nicht, aber mir ist mittlerweile das Nexus 7 viel lieber, als mein iPad und werde mir daher auch den Nachfolger kaufen. Bei diesem HP Tablet würde ich jedoch nicht zugreifen. Die Auflösung ist zu gering, der Prozessor zu schwach, die Rückkamera kann man wahrscheinlich nicht gebrauchen, Android ist nicht aktuell, usw. Lieber 50€ mehr ausgeben und ein wirklich gutes 7 Zoll Tablet kaufen.
  • hmm schade .. hp versaut es sich selber.. grad von hp hätt ich mir schon was edles erwartet mit viel power.. tja und vl. windows 8 statt android... alles ist besser als android und schaut besser aus ^^