Wir haben unseren Augen nicht getraut, als wir das neuartige Case der Firma Rakuten gesehen haben. Das Case verwandelt ein iPad 2 in ein MacBook Pro – zumindest sieht es annähernd so aus. Die Vorteile des Cases sind sehr schnell aufgezählt. Das Case beinhaltet einen zusätzlichen Akku der das iPad 2 mit Strom versorgt und sogar während des Betriebs auflädt. Weiters hat man ein vollwertige Tastatur zur Verfügung, die für die Texteingabe auf dem iPad verwendet werden kann. Auch ein USB-Port mit verschiedenen Anschlüssen ist im Lieferumfang enthalten, dieser ist aber nicht für den Datenaustausch vorgesehen! Der USB-Port dient nur zum Laden des iPads oder auch anderer Geräte.

Das Case soll in den nächsten Wochen auch in Europa erhältlich sein und zwischen 60 und 80 € kosten. Für diesen Preis finden wir den Funktionsumfang sehr angemessen und wir sind auch schon schwer am überlegen ob wir für unsere iPad 2 nicht auch solch ein Case kaufen sollen. Laut Angaben des Herstellers kann das iPad 3 auch für das Case verwendet werden! Was haltet ihr davon?

TEILEN

4 comments