Momentan gibt es neue Gerüchte rund um ein Apple-Produkt, welches noch nicht veröffentlicht worden ist. Laut ersten Informationen von Zulieferern, soll Apple einen sehr große Bestellung an Karbon-Teilen aufgegeben haben, die nun abgewickelt werden soll. Im Moment ist nicht klar, um welches Produkt es sich handeln soll und welche Größe die Bauteile haben sollen. Wenn man sich Hardware-Palette von Apple etwas genauer ansieht, könnten die Bauteile für ein neues iPad 4 gefertigt werden. Dies aber nur eine Einschätzung von uns und wurde nicht bestätigt.

Zu große Bestellung für Testreihe!
Auch die Gerüchte rund um eine kleine „Testcharge“ konnte von der Quelle zerstreut werden. So soll die Menge der georderten Teile einfach zu groß sein und man kann damit rechnen, dass das Produkt in Serienfertigung geht. Blickt man auf den Zeitplan von Apple, könnte es sich tatsächlich um das iPad 4 handeln, welches nun für die Produktion vorbereitet wird. Auch ein Karbon-Case würde sich für das iPad sehr gut anbieten.

Was würdet ihr vom iPad 4 in Carbon halten?

TEILEN

6 comments