mumbi 1

Das erste Adventwochenende ist da und bei einigen wird vielleicht das neue iPad Air unter dem Christbaum liegen. Zubehör ist für das neue Tablet noch eher spärlich gesät. Dennoch haben wir uns auf die Suche nach einer günstigen Alternative zum SmartCase von Apple gemacht, welches immerhin mit 79 Euro zu Buche schlagen würde.

Wir sind fündig geworden und haben auf Amazon die „mumbi 360 Tasche“ für das iPad Air entdeckt. Die Schutzhülle ist im Bookstyle gehalten und verfügt über eine Aufstellfunktion. Des Weiteren hat das Case eine Kunststoffschale, die einen guten Halt verspricht. Natürlich bleiben alle Anschlüsse des iPad verfügbar und leicht zugänglich.

Die Schutzhülle ist für knapp über 10 Euro erhältlich und somit im Gegensatz zum SmartCase von Apple ein Schnäppchen. Die Verarbeitung hat uns überzeugt, jedoch muss einem klar sein, dass beim Material gespart wurde. Während bei der mumbi-Tasche PU-Leder bzw. Lederimitat zum Einsatz kommt wird bei Apple hochwertiges, anilingefärbtes Leder verwendet.

Wen dies aber nicht stört, findet in der angesprochenen Schutzhülle sicherlich eine gute Alternative, die es zudem auch noch ermöglicht, das iPad Air zu drehen.

mumbi 2

TEILEN

4 comments

  • Also ich finde ja Stilgut klasse. Hab selbst eins für mein iPhone 4s und fürs iPad2 und bin hochzufrieden. Die haben auch schon welche fürs iPad Air im Sortiment, hab ich grad gesehen. Sind allerdings deutlich teurer als das Beispiel von mumbi...
  • Ich finde das wichtigste bei einem Case für das iPad Air ist das Gewicht! Die meisten Cases haben zwischen 200-250g und das ist einfach zuviel, denn dies erhöht das tolle Leichtgewicht des iPad Air (ca. 500g) um stolze 50% !!!!! Und das finde ich nicht akzeptabel! Das ist der Vorteil des Apple Smart Case, dieses hat deutlich unter 200g ...
  • Apples smartcase ist ein Witz für 80€! Habe es zurück gegeben, weil ich ganz sicher nicht für so einen mittelmäßigen aufsteller 80€ zahle. Danke für diesen Tipp! Bin noch am überlegen, ob nicht vielleicht die neuen Cases von belkin in frage kommen...