Die Zahlen der Analysten steigen von Stunde zu Stunde und nun ist sogar von 1 Million iPads die Rede die am ersten Verkaufswochenende über den Ladentisch gegangen sein sollten. Wenn man sich diese Zahl vor Augen hält, hätte Apple an nur einem Wochenende einen Umsatz von Mindestens 499 Millionen US Dollar generieren können. Diese Zahl ist natürlich sehr stark abhängig davon, welche Modelle gekauft worden sind.

Weiters ist erstaunlich dass immer mehr „Umsteiger“ unter den Käufern zu finden sind und dass andere Tablets in den letzten Tagen von der Bildfläche verschwunden sind. Momentan dominiert das iPad den Tabletmarkt und wird es, wenn es nach den Analysten geht, auch noch lange machen.

Wir dürfen also gespannt sein wann Apple die Pressemitteilung veröffentlichen wird und stolz über 1 Million verkaufte iPads jubeln darf. Hier wird sich sicherlich auch Steve Jobs zu einem netten Kommentar hinreißen lassen. Wir dürfen gespannt sein.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel